Disclaimer – Rechtliche Hinweise

1. Haftungsbeschränkung

Die Inhalte dieser Website (www.ngla.de) werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.
Das Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalt der Verantwortliche dieser Seite keinen Einfluss hat. Deshalb kann für diese fremden Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nach Überprüfung nicht erkennbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Inhalte sofort entfernt.

2. Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.
Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Wenn nicht anders gekennzeichnet, wurden Fotos und Texte  von den jeweiligen Künstlern und Autoren für die Verwendung auf dieser Website zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus gehend werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.
Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

3. Datenschutzerklärung

Für die Neue Galerie Landshut, Verein für aktuelle Kunst e.V. (Vereinsanschrift: Gabelsbergerstr. 22, 84034 Landshut, Deutschland) hat der Schutz personenbezogener Daten einen hohen Stellenwert. Mit dieser Datenschutzerklärung werden die Besucher des Internetauftritts der Neuen Galerie Landshut, Verein für aktuelle Kunst e.V. (Verein für aktuelle Kunst”) über die auf der Website des Vereins nach Maßgabe der geltenden Datenschutzgesetze, insbesondere der Verordnung (EU) 2016/679 (Datenschutz-Grundverordnung – „DS-GVO“), erfolgende Verarbeitung personenbezogener Daten (im Folgenden auch „Daten“) informiert.

3.1. Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung

Die Verantwortung für die rechtmäßige Verarbeitung personenbezogener Daten der Nutzer trägt Franz Schneider, 1. Vorsitzender der Neuen Galerie Landshut, Verein für aktuelle Kunst e.V.

3.2. Verarbeitete Daten und Verarbeitungszwecke

3.2.1 Nutzungsdaten

Beim Aufruf der Internetseiten des Vereins für aktuelle Kunst e.V. speichern die Server automatisch verschiedene Daten über das zugreifende System. Hierunter fallen der verwendete Browsertyp, die Browserversion, das verwendete Betriebssystem, die Internetseite, von der aus auf die Internetseite des Vereins für aktuelle Kunst e.V. zugegriffen wird, die angesteuerten Unterseiten der Internetseiten des Vereins für aktuelle Kunst e.V. , das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs, die Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), der Internet-Service-Provider sowie jeweils mit diesen Daten vergleichbare Daten.
Der Verein für aktuelle Kunst e.V. verwendet diese Daten, um die Website zugänglich machen zu können, eventuell auftretende technische Probleme zu erkennen und zu beheben und einen Missbrauch des Angebots des Vereins für aktuelle Kunst e.V. zu verhindern und gegebenenfalls zu verfolgen. Daneben verwendet der Verein für aktuelle Kunst e.V. diese Daten in anonymisierter Form, d.h. ohne die Möglichkeit, den Nutzer zu identifizieren, für statistische Zwecke und um die Webseiten zu verbessern. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Nutzungsdaten ist Artikel 6 Absatz 1 Unterabsatz 1 Buchstabe f DS-GVO.

3.2.2 Verwendung von Cookies

Die Website des Vereins für aktuelle Kunst e.V. verwenden Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Datenträger des Nutzers gespeichert werden und über den Browser bestimmte Einstellungen und Daten mit dem System der Galerie austauschen. Ein Cookie enthält in der Regel den Namen der Domain, von der die Cookie-Daten gesendet wurden, sowie Informationen über das Alter des Cookies und ein alphanumerisches Identifizierungszeichen. Cookies ermöglichen es dem Verein für aktuelle Kunst e.V. , die Website für den Nutzer ansprechend zu gestalten und erleichtern die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben so gespeichert werden, dass sie nicht wiederholt eingegeben werden müssen. Die in den Cookies gespeicherten Informationen werden nicht verwendet, um den Nutzer zu identifizieren, und werden nicht mit anderen personenbezogenen Daten zusammengeführt, die über den Nutzer gespeichert sind. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Artikel 6 Absatz 1 Unterabsatz 1 Buchstabe f DS-GVO.

Durch eine Änderung der Einstellungen des Internet-Browsers können Nutzer die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für die Website des Vereins für aktuelle Kunst e.V. deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Webseiten vollumfänglich genutzt werden.

3.2.3 Im Rahmen von Kontaktaufnahmen übermittelte Daten

Auf der Website des Vereins für aktuelle Kunst e.V. besteht die Möglichkeit, mit dem Verein für aktuelle Kunst e.V. in Kontakt zu treten. Die personenbezogenen Daten, die in diesem Zusammenhang an den Verein für aktuelle Kunst e.V. übermittelt werden, werden ausschließlich zur Bearbeitung der jeweiligen Anfragen verwendet. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der vorstehend beschriebenen Daten ist in Abhängigkeit vom Inhalt der jeweiligen Kontaktaufnahme Artikel 6 Absatz 1 Unterabsatz 1 Buchstabe b bzw. f DS-GVO.

3.2.4 Newsletter

Auf der Website des Vereins für aktuelle Kunst e.V. besteht für die Nutzer die Möglichkeit, einen Newsletter zu abonnieren und eine Einwilligung in die hierfür erforderliche Verarbeitung personenbezogener Daten zu erteilen. Zur Anmeldung für den Newsletter muss der Nutzer seine E-Mail-Adresse angeben. Weitere Informationen können freiwillig mitgeteilt werden. Diese Daten werden ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet und werden nicht an Dritte weitergegeben. Bei der Anmeldung werden ferner das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung sowie der E-Mail-Verifizierung erhoben. Diese Daten werden ausschließlich für den Zweck verarbeitet, einen möglichen Missbrauch einer E-Mail-Adresse nachvollziehen zu können. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der vorstehend beschriebenen Daten ist Artikel 6 Absatz 1 Unterabsatz 1 Buchstabe a DS-GVO. Der Nutzer hat das Recht, seine Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Zum Versand des Newsletters bedienen wir uns „MailChimp“, einer Newsletterversandplattform des Anbieters The Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA („Rocket Science“). Dazu werden die E-Mail-Adressen unserer Newsletterempfänger sowie die weiteren vorstehend beschriebenen Daten auf die Servern von Rocket Science in den USA übertragen. Rocket Science verwendet die übermittelten Daten zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Rechtsgrundlage für die Einbindung von Rocket Science ist Art. 28 DS-GVO. Die USA zählen zwar nicht zu den Ländern, in Bezug auf die die Europäische Kommission per se ein angemessenes Datenschutzniveau festgestellt hat. Rocket Science ist allerdings unter dem sog. EU-U.S.Privacy Shield zertifiziert, wodurch ein angemessener Schutz der übermittelten Daten gewährleistet ist. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen (LINK: https://mailchimp.com/legal/privacy/) von Rocket Science.

3.3. Weitergabe von Daten an Externe

Für bestimmte technische Prozesse der Datenanalyse, -verarbeitung oder -speicherung bedient sich der Verein für aktuelle Kunst e.V. der Unterstützung externer Dienstleister (z.B. für die Gewinnung aggregierter, nicht personenbezogener Statistiken aus Datenbanken oder für die Speicherung von Backup-Kopien). Diese Dienstleister sind sorgfältig ausgewählt und erfüllen hohe Datenschutz- und Datensicherheitsstandards. Sie sind zu strikter Verschwiegenheit verpflichtet und verarbeiten Daten nur im Auftrag und nach den Weisungen des Vereins für aktuelle Kunst e.V. . Die Rechtsgrundlage für die Einbindung dieser Dienstleister ist Artikel 28 DS-GVO.

Außer in den in dieser Datenschutzerklärung erläuterten Fällen gibt der Verein für aktuelle Kunst e.V. Daten ohne die ausdrückliche Einwilligung des Nutzers nur an Dritte weiter, wenn der Verein für aktuelle Kunst e.V. dazu durch Gesetz oder eine behördliche oder gerichtliche Anordnung verpflichtet ist.

3.4. Speicherdauer

Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.

Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

3.5. Rechte der Nutzer

Nutzer, die eine detaillierte Auskunft über die Verarbeitung sie betreffender personenbezogenen Daten wünschen, können sich jederzeit an den Verein für aktuelle Kunst e.V. wenden. Sie können außerdem die Daten, die sie dem Verein für aktuelle Kunst e.V. bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format erhalten oder verlangen, dass diese Daten einem Dritten übermittelt werden. Wenn die Nutzer feststellen, dass zu ihrer Person gespeicherte Daten fehlerhaft oder unvollständig sind, können sie jederzeit die unverzügliche Berichtigung oder Vervollständigung dieser Daten verlangen. Unter den in Art. 17 und 18 DS-GVO bezeichneten Voraussetzungen kann auch die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten verlangt werden. Die Nutzer haben außerdem das Recht, sich mit einer Beschwerde an die für die Aufsicht über den Verein für aktuelle Kunst e.V. zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden.

3.6. Kontaktinformationen

Bei allen Fragen rund um die Verarbeitung personenbezogener Daten durch den Verein für aktuelle Kunst e.V. sowie bei der Ausübung der dem Nutzer gegen die Verarbeitung zustehenden Rechte kann sich der Nutzer jederzeit an den Verein für aktuelle Kunst e.V. wenden. Hierzu reicht ein Hinweis an: Neue Galerie Landshut, Verein für aktuelle Kunst e.V., Gabelsbergerstr.22, 84034 Landshut. ng.la(at)t-online.de