Programm 2022

4. Februar – 13. Februar

malso13-I

Melanie Chacko, Valentina Eppich, Judith Grassl, Marile Holzner, Heeyoung Jo, Marco Stanke, Pio Ziltz, | Malerei und Skulptur

Judith Grassl – Doppelgänger, acrylic on wood
MarileHolzner-2019-1-o.T.(Aufhebung-Teil-2)
Marko Stanke – Kollektiv-Teile
Pio Sebastian Ziltz – factory park detail

18. Februar – 27. Februar

malso13-II

Julian Arayapong, Benedikt Gahl, Maximilian Helk, Josef Köstlbacher, Andreas Lech, Young Jun Lee, Jan Rybnicek, Lola Sprenger, Elina Uschbalis

Julian Arayapong
Young-Jun-Lee-Wolkenphaenomen-im-Buch
Jan-Rybnicek-Hanging-Garden
Josef Köstlbacher

4.März – 27. März

Anton Kirchmair // ZEICHNEN NACH GEHÖR UND ANDERE LEICHTIGKEITEN


18. März – 11. April

JiYoun Lee (Exchange artist der Neuen Galerie bei Stichting IDFX, Breda)


8. April – 1. Mai

Antje Blumenstein | Anton Quiring // Objekte und raumbezogene Arbeiten


13. Mai – 5. Juni

Marijke Hooghwinkel | Anneke Hendrikx // Malerei und Zeichnung

(artist exchange w/ Stichting IDFX, Breda (NL)

Marijke Hooghwinkel – it’s also a cloud
Marijke Hooghwinkel – guardian_panel series
Anneke Hendrikx – Washing off history

10. Juni – 3. Juli

Petra Amerell | Werner Mally // Malerei und Skulptur


15. Juli – 7. August

Martin Waldbauer // Fotografie


9. September (Kunstnacht) – 3. Oktober

Mojé Assefjah // “Embrace Of Memory“ | Malerei und malerische Objekte


14. Oktober – 6. November

Monika Kapfer | Katharina Weishäupl // Raumbezogene Arbeiten


25. November – 18. Dezember

Bescherungsauflagen (zu Gast: Zweigstelle Berlin: „Domestic Space | Christmas Edition II„)

 „Zelt“ von Zandra Harms, 2020, Siebdruck, 40 x 30 cm, Auflage 30.