Dagmar Pachtner

Hommage

Modelle sind eine Form der Aneignung von Wirklichkeit. Heute werden Sie zunehmend ersetzt durch virtuelle Raumdarstellungen im Computer. An dieser Übergangssituation setzt das Konzept an. Der öffentliche Raum in Landshut – die Altstadt – wird zum Fokus einer Realisation im Modell. Der platzartige Strassenzug zwischen Heilig-Geist Kirche und St. Martin, also der Zwischenraum der Gebäude wird materialisiert.

In Anlehnung an die erste plastische Darstellung der Stadt im Modell (Sandtner-Modell von 1570) entsteht ein Modell dieses “Raums” der Stadt.

Facebook