FLOW

Claudia Desgranges | Birgitta Weimer


Einführung: Franz Schneider
Eröffnung: 12. September 2014, 20:30

im Rahmen der 9. Landshuter Kunstnacht

Sie und Ihre Freunde sind herzlich eingeladen.

13.9. – 5. 10. 2014 Do – So 15:00 – 18:00 Uhr

Feierabendschau am Montag, den 29. September
von 18:00 bis 21:00 Uhr

Claudia Desgranges

Gestische Malerei als Prozeß, der sich mit Bewegung und Flüchtigkeit der Zeit beschäftigt, die in den sogenannten “zeitstreifen” eingefangen wird. So wird deren immaterielle Präsenz in der Malerei von Claudia Desgranges auf den leicht reflektierenden Aluminiumträgern sichtbar.

 

Birgitta Weimer

Die farbigen Skulpturen von Birgitta Weimer aus hochglänzend bis transluzent bearbeiteten Harzen erscheinen organisch und technoid gleichzeitig.

Wir treffen in ihren Objekten auf erfundene hybride Wesen und Strukturen, die jenseits einer reduzierten Formensprache mit Werktiteln wie „Medusae“ oder „Globules“ Assoziationen zu fließenden Organismen hervorrufen.
Facebook